No:Promise – Acapella Mashup „Everybody Got Bad Uptown Funk Roots“

No:Promise. Ein Vocal-Ensemble auf der Suche nach neuen musikalischen Ideen und Herausforderungen mit viel Liebe zu ihrem gemeinsamen Projekt. Ohne Instrumente setzt die Acapella-Gruppe aus Mainz ihr umfangreiches Repertoire und überrascht dabei oftmals das Publikum. Chorleiter Markus Brückner betreut nicht nur Proben und gestaltet Videoperformances aus seinem Tonstudio. Viele Arrangements stammen aus der Feder des studierten Musikpädagogen und geben den Stücken eine persönliche Note.

So auch bei diesem Mashup von vier aktuellen Popsongs. Wer neugierig geworden ist, findet hier mehr Informationen und Kontakt:

https://www.nopromise.de/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.