Integralis – Ad Elevationem

Heute gibt es ein ganz besonderes Projekt auf CULTURE-Y. Integralis wollen in Bretzenheim die „kleine Schwester“ der Orgel von Notre Dame in Paris retten und ihre Restauration möglich machen!

Gegründet haben sich Integralis 2018, weil sie etwas für den Erhalt der Cavaillé-Coll Orgel in St. Bernhard tun wollten. Das ist tatsächlich das einzige Original-Instrument dieses berühmten französischen Orgelbaumeisters in ganz Deutschland. Ausgerechnet in Bretzenheim befindet sich dieses Kleinod und das muss dringend renoviert werden. Als ihre „große Schwester“ in der Notre Dame in Paris von dem Feuer bedroht war, hielt die Welt den Atem an. Zum Glück  überlebte sie – und das möchten wir auch von der kleinen Schwester irgendwann behaupten können.

Bereits vier INTEGRALIS-Konzerte haben wir allein in St. Bernhard veranstaltet. Atemberaubend schöne Naturfotografien von Dr. Luise Florin und Dr. Carsten Lambert (https://www.ancaluma.de/) werden großflächig in den Kirchenraum oder die Kuppel anderer großer Veranstaltungsräume projizieren. Und dazu improvisieren Organist Andreas Hoffmann und Querflötistin Barbara Ludewig.

Erfreulicherweise sind jetzt fast die Hälfte der notwendigen Renovierungskosten beisammen, also etwa 50.000 €. Somit konnte die Renovierung bereits in Auftrag gegeben werden. Allein durch INTEGRALIS, nebst CD-Verkauf ließen sich fast 10.000 € einspielen.

Was für eine tolle Aktion!

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.